fatboy - das Original - von Finnland bis nach Holland!

Die Marke fatboy, vor allem bekannt wegen ihres einzigartigen Sitzsackes, hat finnische Wurzeln. Eins kreierte der finnische Designer Jukka Setälä den Sitzsack, später in 2003 wurde die Marke an eine niederländische Firma verkauft und ist seitdem in aller Munde. fatboy gibt es in über 60 Ländern und ist als lifestylige Outdoor-Marke beliebter denn je. 15 Jahre lang hat sich fatboy zu dem entwickelt was es heute ist und man brachte viele neue Produkte auf den Markt. Darunter Leuchten, Teppiche, Beistelltische, Hängematten oder auch den Lamcaz, deren Luftsofa. 

Was fatboy so besonders macht? Hier ein Beispiel:

Ein Klassiker von fatboy ist die Hängematte Headdemock: Ohne Mauern oder Bäume steht sie auf zwei Beinen und lädt zum Verweilen ein. Dank der unterschiedlichen Stoffe, zum Beispiel der Sunbrella, ist die Hängematte vor Wasser und Schmutz geschützt. Zudem ist sie UV-beständig und farbecht. Da richtet kein Regenschauer Schaden an, ganz im Gegenteil, sie trocknet sehr schnell. Dies gilt zum Beispiel auch für die Stoffe vom Original Sitzsack, ebenso wasser- und schmutzabweisend. Der Sitzsack ist zudem in über 20 Farben erhältlich.

Wir bei SITZart führen sämtliche fatboy Klassiker im Sortiment. Egal ob in Münster, Düsseldorf oder Osnabrück, fatboy bekommt ihr bei uns. Alle Produkte sind bestellbar und das dauert nicht lang. Sei es der Sitzsack im Original, die Headdemock Hängematte, Lamzacs von 2.0 bis XXXL oder auch Leuchten und Zubehör.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.